Süßkartoffel mal süß - gefüllt mit Protein-Mandel Creme und Beeren

Rezept von pumping_hoernchen

Süßkartoffel mal süß - ein super einfacher proteinreicher Snack zum Auslöffeln. In der Kombination mit Banane, Beeren und Mandelcreme schmeckt sie uns besonders gut. Durch die Mandelcreme bekommen wir eine extra Portion hochwertiges A2 Protein in das Rezept, welches uns lange satt hält.

⏱ 10 min

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • 1/2 Banane
  • 25 g Mandelmus
  • 10 g @lykaiaforest Weide Whey
  • 10 g @lykaiaforest A2 Casein ⠀
  • 50 ml Wasser ⠀
  • 1 Messerspitze Zimt
  • Beeren (hier Heidelbeeren und Maulbeeren)
  • 10 Kakaonibs oder andere Toppings

Zubereitung

Die Süßkartoffel halbieren und mit der Schnittfläche auf einen Teller, für etwa 5 min in die Mikrowelle bis sie weich ist. Natürlich geht dies auch im Ofen, dort braucht die Kartoffel aber mindestens 20 min.

In der Zeit, in der sich die Kartoffel dreht kannst du schnell die Mandel-Protein Creme herstellen. Dafür folgende Zutaten in einem Mixer cremig schlagen:

25 g Mandelmus⠀
10 g @lykaiaforest Weide Whey⠀
10 g @lykaiaforest Ziegen Casein ⠀
50 ml Wasser ⠀
1 Messerspitze Zimt ⠀

Die Creme gelingt auch nur mit dem A2 Casein, benötigt dann aber etwas mehr Wasser um die richtige Konsistenz zu erhalten.

Die fertig gebackene Süßkartoffel mit einem Löffel auseinander drücken und leicht salzen. Etwas von der Protein-Creme darauf streichen und dann mit einer halben Banane füllen. Nach Belieben mit Beeren und Kakaonibs toppen. 

Den Rest der Creme verteilen wir anschließend oben drauf. Meistens reicht die Creme für 2 Kartoffeln. Bon appétit! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x