Waldkaffee

Waldkaffee

€34,90

inkl. 7% MwSt. Lieferzeit 1-3 Werktage

Geschmack

Paketoption

Einzel12-er
  • Packungsinhalt 50 g (50 Portionen)
  • 100% Bio Chaga Fruchtkörper Extrakt
  • koffeinfreier Ersatz für Kaffee
  • 10 fach konzentrierter als Pulver
  • standardisiert auf 30% Polysaccharide

Unterstützer
Service icon

Vitalpilz

Chaga ist der König der Heilpilze und eignet sich als gesunder Ersatz für Kaffee

Service icon

Stärkend

Chaga fördert den Stoffwechsel und das Immunsystem

Service icon

Laborzertifiziert

Ökologische Erzeugung und Verarbeitung nach europäischer Norm.

Service icon

Belebend

Chaga wirkt antioxidativ und stoffwechselanregend

Service icon

Heilsam

Chaga ist ein traditionelles potentes Heilmittel bei Magen-Darm Beschwerden

Service icon

Polysaccharide

Extrakt in Bioqualität – standardisiert auf 30 % Polysaccharide

Service icon

Vitalpilz

Chaga ist der König der Heilpilze und eignet sich als gesunder Ersatz für Kaffee

Service icon

Stärkend

Chaga fördert den Stoffwechsel und das Immunsystem

Service icon

Laborzertifiziert

Ökologische Erzeugung und Verarbeitung nach europäischer Norm.

Service icon

Belebend

Chaga wirkt antioxidativ und stoffwechselanregend

Service icon

Heilsam

Chaga ist ein traditionelles potentes Heilmittel bei Magen-Darm Beschwerden

Service icon

Polysaccharide

Extrakt in Bioqualität – standardisiert auf 30 % Polysaccharide

Unser Waldkaffee enthält ein hochwertiges Extrakt aus dem Chaga Pilz, welches etwa 10-fach höher konzentriert ist als herkömmliches Chaga Pulver. Der Chaga Pilz wächst in kalten Regionen vorzugsweise an Birken, aus welchen er seine wertvollen Inhaltsstoffe zieht. Seit über 800 Jahren wird der Chaga in Sibirien dazu genutzt, um sich zu stärken. Im 2. Weltkrieg war er ein beliebter Kaffee Ersatz, denn obwohl der Chaga koffeinfrei ist, wirkt er belebend. In Russland schätzt man den immunstärkenden und antibakteriellen Chaga bei Reizdarm und Magen-Darm Beschwerden.


Zubereitung

Wir empfehlen 0,5 g bis maximal 2 g des Chaga Extraktes in 200 ml heißem Wasser aufzulösen. Der Waldkaffee kann pur getrunken oder wie eine Kaffeespezialität zubereitet werden. Er lässt sich auch als Zugabe für Backwaren, Smoothies und Süßspeisen verwenden.
Die empfohlene Dosis von maximal 2 g pro Tag sollte nicht überschritten werden. Es handelt sich um ein hochpotentes Extrakt, welches nicht mit den üblichen Chaga Pulvern vergleichbar ist. Wir empfehlen alle 4 Wochen eine Pause von einer Woche einzulegen.


Wo kommt unser Chaga her?

Das Chaga Extrakt wurde im Nordosten Chinas an Birkenbäumen gesammelt. Die Erzeugung und weitere Verarbeitung erfolgt ökologisch nach EU/VO 834/2007 und EU/VO 889/2008. Das Chaga Extrakt wird per Heiß-Wasser-Extraktion bei max. 90 Grad gewonnen. Im Gegensatz zur Ethanol-Extraktion entstehen hier keine unerwünschten polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffe.



Was ist Chaga?


Warum ein Extrakt?