Häufige Fragen zum "Protein Goatmeal"

Kann ich das Goatmeal auch im Ofen backen?

Ja sicher, das geht auch. Am besten für 10 bis 15 Minuten bei 180°C Umluft in einer ofenfesten Schale hochbacken lassen.

 

Ist Protein nicht nur etwas für Sportler?

Nein! Eiweiß sorgt nicht nur für die Kraft unserer Muskeln, sondern ist auch wichtig für die Ausdauer, für einen ausgewogenen Blutzuckerhaushalt und Gehirnstoffwechsel, für die Gesundheit des Nervensystems, für schnelle Heilung und Entgiftung und vieles andere, was ein gesundes Leben ausmacht.
Das gesamte Geschehen auf der mikroskopischen zellulären Ebene unseres Körpers, benötigt Eiweiß und sogar für das Knochenwachstum sind Proteine von großer Bedeutung.
Proteine können auch Neurotransmitter oder deren Vorstufen sein, und in dieser Form ermöglichen sie das vielschichtige Kommunikationsgeschehen in unserem Körper.
Wie du siehst, sollte Protein also von jedem zum Grundstein der täglichen Ernährung gemacht werden. Eine proteinreiche Diät schützt vor Krankheiten und stellt sicher, dass die Abläufe im Körper einwandfrei von Statten gehen. Das ist keine neue Hype Diät oder irgendein Marketing Trend, das ist Wissenschaft!  

Nehme ich davon zu, wenn ich keinen Sport mache?

Okay, zuerst die Standpauke: MACH SPORT!!111 Das gehört zu einem gesunden Lebensstil und stellt sicher, dass dein Körper auch so funktioniert wie es die Evolution vorgesehen hat. 
....Aber wenn du doch mal verletzt bist oder einfach kein Bock hast, keine Angst, du nimmst von unserem Goatmeal nicht zu, sondern ab. Der Grund ist einfach: Das Casein macht dich extrem lange satt (Auch eine Eigenschaft von Protein, die im Casein durch seine Struktur aber mehr zum Tragen kommt). Dadurch greifst du nicht zu Snacks oder anderen kaloriendichten Lebensmitteln. So nimmst du ganz einfach weniger Kalorien auf, als du verbrennst, was zu einer gesunden Gewichtsregulation führt.

Kann ich mit den Goatmeal abnehmen?

Genau dafür ist es konzipiert! Dieses Produkt wurde in einer Bodybuilding Wettkampfdiät geboren, ganz einfach weil Jana keinen Bock mehr auf Genussverzicht hatte. Dadurch ist das Goatmeal nicht nur bis auf die letzte Kalorie optimiert sondern auch noch richtig schön schokoladig & lecker. Wir reden hier nicht von "Pseudo-Diät-Schokoladig" nein, das volle Programm. Vollmundige, geile, schokoladige Schokolade. Überzeug dich selbst!

 

Enthält das Goatmeal Laktose?

Ja. Weil wir ein Casein, sprich ein ZiegenMILCHprotein verwenden sind Restbestandteile von Laktose enthalten. Wenn du unter einer Laktoseintoleranz leidest solltest du unser Produkt lieber nicht essen. 

 

Warum ist Kokosblütenzucker besser als normaler Zucker?

Es ist bekannt, dass normaler Haushaltszucker in großen Mengen genossen ungesund und ein Vitaminräuber ist, dass er Karies verursachen und über längere Zeit in großen Mengen genossen auch krank machen kann. Er füttert die schlechten Darmbakterien und lässt die guten verarmen.
Deshalb setzen wir auf unraffinierten, natürlich gehaltenen Kokosblütenzucker. Dieser wird aus dem Saft des Blütenstandes von Kokospalmen gewonnen und enthält viele Vitamine der B-Gruppe, reichlich Vitamin C und Mineralien wie Zink, Magnesium  und Eisen, sehr viel Kalium, Mangan, Bor, Kupfer und Phosphor, natürliche Antioxidantien und wichtige Aminosäuren (besonders Glutamin). Er ist ideal bei Fructose Unverträglichkeit da seine Zuckerart Saccharose ist. Kokosblütenzucker hat einen moderaten Inuslineffekt (glykämischer Index von 35). Trotzdem gilt auch hier: immer in Maßen genießen, deshalb sind es bei uns pro Packung nur 7g. 

Schmeckt das nach Ziege?

Nein wenn du es nach unserer Empfehlung (mit 120-150ml Wasser) zubereitest schmeckt man das Ziegenprotein nicht raus. Wenn du allerdings Kuhmilch oder pflanzliche Milch verwendest kann es sein, dass die Ziege ein bisschen durchkommt, ähnlich wie bei einem milden Ziegenkäse. Wenn du nicht auf Ziegen stehst, dann bleib besser bei Wasser, denn dafür ist das Produkt konzipiert, hat am wenigsten Kalorien und erreicht beim Backen die perfekte Konsistenz.